Bundesimmobilien bima logo

Presseradar

Hier finden Sie einige Presseartikel zum Thema Faszination Bunker.

www.rhein-zeitung.de | Sicher wohnen: Ein Bunker in Koblenz wird verkauft

Koblenz - wenn das mal keine "bombensichere" Kapitalanlage ist: In der Koblenzer Innenstadt steht ein alter Weltkriegsbunker zum Verkauf.
Rhein-Zeitung vom 20.03.2014

www.bundesimmobilien.de | Faszination Bunker

Manche sieht man sofort, manche integrieren sich eher unauffällig ins Stadtbild: Die Rede ist von Bunkern, genauer gesagt von Hochbunkern, die zum Zwecke des Zivilschutzes errichtet wurden. Bunker sind längst nicht mehr nur ein bedrohliches Überbleibsel. Sie finden verstärkt Beachtung bei Städteplanern, Architekten und Projektentwicklern, die damit auf gesellschaftliche Trends reagieren. ...
Faszination Bunker | Ein Marketingprojekt der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Welt am Sonntag vom 18.03.12

Leben hinter dicken Mauern


Alte Bunker sind mehr als bedrohliche Überbleibsel aus Kriegszeiten. Projektentwickler wecken die Betonklötze mit fantasievollen Konzepten aus ihrem Dornröschenschlaf. Von Harald Czycholl
Welt am Sonntag | 18.03.12 | Leben hinter dicken Mauern

Nordsee-Zeitung vom 25.02.2012

Fossilien aus Stahl und Beton

CUXHAVEN. Durch eine Klinkerfassade „getarnt“, wirkt der Betonkoloss geradezu unscheinbar. Unter dem ziegelroten Blendwerk könnte sich eine Sporthalle verbergen, manche wähnen irrtümlicherweise sogar den Theatersaal hinter den meterdicken Mauern. Vorgesehen waren die ursprünglich, um rund 1500 Cuxhavenern Schutz zu bieten: Vor der Druckwelle einer nuklearen Explosion, vor gewaltiger Hitzeentwicklung und der im Fall eines Atomschlags freigesetzten tödlichen Strahlung. Von Kai Koppe
Nordsee-Zeitung | 25.02.2012 | Fossilien aus Stahl und Beton

Münchner Merkur vom 03.02.2012

Neues Leben im alten Bunker

Das kurzlebige Tanzlokal „Herr Hotter“ nutzt bis Ende April den Hochbunker an der Hotterstraße mitten in der Innenstadt. In dieser Zeit finden hier Partys, Ausstellungen und Konzerte statt. Danach sollen Wohnungen oder ein Hotel entstehen. ...
Münchner Merkur | 03.02.2012 | Neues Leben im alten Bunker

Wirtschaftblatt

Schmuckstück statt Schutzbau


Bunker besitzen das Zeug zur außergewöhnlichen Location ...
Wirtschaftsblatt 5/11 - 1/12

Immobilien Zeitung vom 27.10.2011

Betonklotz, grau, gute Lage, sucht neue Nutzer

Sie sind meist keine Schönheiten, eher mächtige Kästen, die ihr grobes Äußeres seit Jahrzehnten hinter Grünzeug und Graffiti verstecken. Und damit auch die Erinnerungen an Bombennächte, Angst, […]
Immobilien Zeitung | 27.10.2011 | Umnutzungskonzepte für Bunker